Marinierte Hähnchenbrust vom Grill

< Grillen und Schlemmen (27/30) >

Zutaten: 

  • 2 Hähnchenbrustfilets á 160g ohne Haut
  • 1/2 Tasse Rapsöl für die Marinade
  • 1 TL gewürzter
  • geschroteter Pfeffer
  • 2 Maiskolben
  • Jodsalz

Zubereitung: 

Die Filets unter kaltem Wasser abbrausen und trockentupfen. Rapsöl in ein flaches Gefäß gießen und mit zerkleinertem Rosmarin und dem Gewürzpfeffer verrühren. Die Filets darin einlegen und im Kühlschrank über Nacht marinieren lassen. Die Filets aus der Marinade nehmen, Öl etwas abstreifen und auf dem heißen Grill 25 bis 30 Minuten grillen, dabei mehrmals wenden. Die Maiskolben mit etwas Marinieröl bestreichen und ebenfalls grillen. Zum Schluss die Brust salzen. Dazu passen gegrillte Kartoffelscheiben mit Rosmarin oder Baguette mit Kräuterbutter.

SEVERIN - TECHNIK ZUM GENIESSEN
Seit mehr als 60 Jahren produziert SEVERIN Elektrokleingeräte mit dem Anspruch, Ihnen das tägliche Leben so einfach wie möglich zu machen. Deutsche Qualitätsstandards in Verbindung mit einfachster Handhabung definieren den eigenen Anspruch. Unsere qualitativ hochwertigen Produkte bringen Genuss in den Alltag und erleichtern Ihnen die tägliche Arbeit im Haushalt.