Pfeffrige Schweinerückensteaks

< Grillen und Schlemmen (7/30) >

Zutaten: 

  • 4 Scheiben Schweinerücken (ausgelöstes Kotelette)
  • 1/2 TL geschroteter Pfeffer
  • 1 EL Rapsöl
  • Jodsalz
  • 3 Paprikaschoten (rot, gelb, grün)
  • 8 Radieschen
  • 1/2 Zucchini
  • 200g Blattsalate (Kopfsalat, Eichenlaubsalat, Eissalat)
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 1 EL Obstessig
  • 2 EL Keimöl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Schnittlauchröllchen
  • 1 EL gehackte Petersilie

Zubereitung: 

Fleischscheiben unter kaltem Wasser abbrausen, trockentupfen und von beiden Seiten mit geschrotetem Pfeffer würzen. Die Rückenscheiben auf eine mit Rapsöl bepinselte Grillplatte legen und grillen. Zum Schluß salzen. Paprikaschoten putzen, entkernen, waschen und in Stücke schneiden. Leicht salzen und mitgrillen. Radieschen und Zucchini säubern und in Scheiben hobeln oder schneiden. Blattsalate verlesen, waschen, trockenschleudern und mit den Radieschen- und Zucchinischeiben vermengen. Aus Balsamicoessig, Obstessig, Keimöl, Jodsalz und Pfeffer ein Dressing rühren. Mit Schnittlauchröllchen und gehackter Petersilie verfeinern. Die vorbereiteten Salatzutaten damit anmachen. Salat auf Teller anrichten, die Rückensteaks und die Paprikastücke dazu setzen. Dazu passt Knoblauchbaguette.

SEVERIN - TECHNIK ZUM GENIESSEN
Seit mehr als 60 Jahren produziert SEVERIN Elektrokleingeräte mit dem Anspruch, Ihnen das tägliche Leben so einfach wie möglich zu machen. Deutsche Qualitätsstandards in Verbindung mit einfachster Handhabung definieren den eigenen Anspruch. Unsere qualitativ hochwertigen Produkte bringen Genuss in den Alltag und erleichtern Ihnen die tägliche Arbeit im Haushalt.