Kaffee

Hier erhalten Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu allen SEVERIN-Produkten und Serviceleistungen. Für mehr Übersicht sind alle Fragen und Antworten nach Themen sortiert.

Können Schadstoffe an den Kaffee abgegeben werden, vor allem nach dem Entkalken (z.B. Blei)?

Alle Metallteile mit Lebensmittelkontakt bestehen aus Edelstahl, welcher keine Schadstoffe an die Getränke abgibt. Dies wurde durch unabhängige Prüfinstitute bestätigt.

Schlagwörter: Vollautomat, KV, KV8090
Ich verwende einen Wasserfilter zusammen mit meinem Kaffeevollautomaten, wann muss dieser gewechselt werden?

Wechseln Sie den Wasserfilter nach ca. 50 Litern oder unabhängig von der Wassermenge, spätestens alle 2 Monate.

Schlagwörter: Vollautomat, KV, KV8090
Das Gerät lässt sich nicht einschalten

Stecken Sie das Netzkabel an den Netzanschluss des Gerätes (geräteabhängig). Stecken Sie den Netzstecker in eine Schutzkontaktsteckdose.

Schlagwörter: Vollautomat, KV, KV8090
Die Mengen bei meinem Kaffeevollautomaten stimmen nicht (zu viel oder zu wenig Kaffee).

Sie können die Menge Ihres Kaffees individuell einstellen. Beachten Sie hierzu die Hinweise in der Bedienungsanleitung. Sie können die Bedienungsanleitung auch auf der jeweiligen Produktseite unserer Website herunterladen.

Schlagwörter: Vollautomat, KV, KV8090
Der Kaffee von meinem Kaffeevollautomaten hat keine Cremà.

Möglicherweise ist der Kaffee nicht frisch. Wechseln Sie den Kaffee bzw. die Kaffeesorte. Auch kann es sein, dass der Mahlgrad falsch eingestellt ist. Passen Sie diesen, wie in Ihrer Bedienungsanleitung beschrieben, an.

Schlagwörter: Vollautomat, KV, KV8090
Der Kaffee bei meinem Kaffeevollautomaten ist zu kalt.

Bitte entkalken Sie Ihr Gerät wie in der Bedienungsanleitung unter dem Punkt “Reinigung und Pflege” angegeben. Beim KV 8090 besteht zudem die Möglichkeit den Auslauf zuerst zu Spülen (Tastenkombination EIN/Aus und Heißwasser Tropfensymbol gleichzeitig drücken). Dadurch ist das System vorgeheizt und der erste Kaffee ist heißer.

Schlagwörter: Vollautomat, KV, KV8090
Aus dem Auslauf meines Kaffeevollautomaten kommt kein Kaffee oder zu wenig Kaffee.

Eventuell ist die entnehmbare Brüheinheit verschmutzt. Reinigen Sie diese unter fließendem Wasser. Bitte beachten Sie hierzu auch die Reinigungs- und Pflegehinweise in der Bedienungsanleitung. Ggf. ist der Mahlgrad zu fein eingestellt und verstopft die Brüheinheit. Stellen Sie einen gröberen Mahlgrad ein, bitte beachten Sie hierzu die Hinweise Ihrer Bedienungsanleitung. Sie können die Bedienungsanleitung auch auf der jeweiligen Produktseite unserer Website herunterladen.

Schlagwörter: Vollautomat, KV, KV8090
Das Display meines Kaffeevollautomaten zeigt eine Fehlermeldung an.

Eine Übersicht aller Fehlermeldungen entnehmen Sie bitte dem Abschnitt “Fehlerbehebung” Ihrer Bedienungsanleitung. Sie können die Bedienungsanleitung auch auf der jeweiligen Produktseite unserer Website herunterladen.

Schlagwörter: Vollautomat, KV, KV8090
Wie oft muss meine Kaffeemaschine entkalkt werden?

Je nach Härtegrad des Wassers sollte das Gerät mindestens alle 2 Wochen, ggf. auch öfter, nach Bedienungsanleitung entkalkt werden.

Schlagwörter: Kaffeeautomat, Thermoautomat
Nach dem Brühvorgang schaltet sich die Kaffeemaschine automatisch nach etwa einer halben Stunde ab.

Seit einigen Jahren gilt für alle Kaffeemaschinen, welche in der EU verkauft werden dürfen, die neue Öko-Design-Richtlinie. Diese besagt, dass ein Gerät nach angemessener Zeit in einen Bereitschafts- oder Aus-Zustand versetzt werden muss.

Schlagwörter: Kaffeeautomat, Thermoautomat
Die Kaffeemaschine stoppt während der Zubereitung den Brühvorgang.

Bitte entkalken Sie Ihr Gerät wie in der Bedienungsanleitung unter dem Punkt “Reinigung und Pflege” angegeben.

Schlagwörter: Kaffeeautomat, Thermoautomat
Wie entferne ich unangenehme Gerüche aus meiner Thermokanne?

Füllen Sie die Thermokanne mit lauwarmem Wasser und lösen Sie einen Spülmaschinentab oder eine Gebissreinigungstablette darin auf. Alternativ verwenden Sie bitte eine Essig-Wasser-Mischung (3 EL auf eine Kanne Wasser). Nach etwa einer Stunde die Kanne mit Wasser ausspülen.

Schlagwörter: Kaffeeautomat, Kaffeemaschine
Die innere Beschichtung meiner Thermokanne löst sich.

Die Thermokanne ist verschmutzt. Reinigen Sie diese, indem Sie einen Spülmaschinentab mit heißem Wasser in der Kanne auflösen. Alternativ verwenden Sie bitte Gebissreinigungstabs oder Backpulver. Anschließend die Kanne gründlich ausspülen und kopfüber trocknen. ACHTUNG: Niemals mit Gegenständen oder Händen in die Kanne hineingreifen!

Schlagwörter: Kaffeeautomat, Kaffeemaschine