Gegrillte Avocado mit Kichererbsen und Tahini

Zutatenliste
1 Dose(n) (à 425ml) Kichererbsen
3 EL Öl
1 EL Hoisinsoße
2 große Avocados
Salz
Pfeffer
2 Stiel/e Minze
½ Salatgurke
125g Kirschtomaten
½ TL Piment Espelette
Zubereitung
Kirchererbsen abgießen, abspülen und abtropfen lassen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Kirchererbsen darin unter Wenden ca. 5 Minuten anbraten. Nach ca. 2 Minuten Hoisinsoße zugeben, ca. weitere 3 Minuten braten und herausnehmen. Avocados halbieren und Kern entfernen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Fruchtfleisch nach unten auf den eBBQ – Grill legen und ca. 5 Minuten grillen, bis „Grillstreifen“ zu erkennen sind.
Minze waschen, trocken schütteln. Blätter abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Gruke wasche, putzen und vierteln. Gurke, Tomaten, Zitronensaft und Minze vermengen, mit Salz, Pfeffer und Piment Espelette würzen. Avocadohälften mit je 1 EL Tomaten-Gurkensalat füllen, Kichererbsen darauf verteilen und mit je 2 TL Sesampaste beträufeln. Avocados auf Tellern anrichten und mit restlicher Minze bestreuen.