Die Kreativsten Gerichte aus aller Welt.

Gegrillter Blumenkohl mit Avocado-Minz-Remoulade

Gegrillter Blumenkohl mit Avocado-Minz-Remoulade
Zutatenliste
2 kleine Blumenkohle (à 800-900g)
Salz, Pfeffer
5 Limetten
Cayennepfeffer, Kreuzkümmel
2-3 EL brauner Zucker
4 EL Sonnenblumenöl
5-6 Stiel(e) Minze
5 Stiel(e) Koriander frisch
2 reife Avocados
125g Schmand
Zubereitung
Blumenkohle putzen, waschen, nacheinander in reichlich kochendem Salzwasser 3-5 Minuten blanchieren, herausheben, abtropfen und kurz abkühlen lassen.
Bio-Limette heiß waschen, trocken tupfen und Schale fein abreiben. Die Bio- und 2 weitere Limetten auspressen und anschließend den Saft, die Schale, ca. 1 TL Salz, ½ TL Cayennepfeffer, 2 TL Kreuzkümmel und braunen Zucker verrühren. Ebenfalls Öl unterrühren.
Aus der Mitte von jedem Blumenkohl 1 dicke Scheibe herausschneiden, die losen seitlichen Röschen halbieren und den Blumenkohl auf eine Platte legen. Nun alles mit der Marinade bestreichen und anschließend ca. 30 Minuten ziehen lassen.
Für die Remoulade den Saft von 2 Limetten auspressen. Minze und Koriander waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und hacken. Die Avocados halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch herauslösen. Alles zusammen mit einer Gabel zerdrücken.
Schmand locker unterheben und mit Pfeffer und Salz abschmecken.
Blumenkohl vorsichtig auf den heißen eBBQ – Grill oder in Aluschalen legen. Von jeder Seite 5-7 Minuten grillen und zum Schluss mit der Avocado-Minze-Remoulade anrichten.