Ihre Karriere bei SEVERIN

Als international erfolgreiches Unternehmen setzen wir vor allem auf eines: Sie.

Bei SEVERIN entwickeln wir gemeinsam Lösungen, die wir zu hundert Prozent vertreten und die unsere Kunden seit Jahrzehnten schätzen. Werden Sie Teil des weltweiten SEVERIN-Teams, bestehend aus 1.300 Angestellten. Unser breites Berufs- und Ausbildungsangebot holt Sie da ab, wo Sie momentan stehen – und bringt Sie dahin, wo es morgen spannend wird!

KarriereKarriere machen

Als attraktiver Arbeitgeber bieten wir viele Weiterentwicklungsmöglichkeiten mit interessanten Berufsperspektiven und ermöglichen entsprechende Karrieremöglichkeiten. Unsere Ausbildungsberufe sind vielseitig: Vom Betriebswirt und Fachinformatiker über Industriekaufmann bis hin zum Elektroniker oder Industriemechaniker.

Die Möglichkeit zu einem dualen Studium ist bei uns ebenfalls gegeben. Freunde fürs Leben. Dafür steht die Marke SEVERIN. Wir sind stolz auf unsere treuen Mitarbeiter und einer durchschnittlichen Beschäftigungsdauer von 16 Jahren.

Offene Stellen

Mitarbeiter Controlling E-Commerce

Seit mehr als 60 Jahren produziert das Unternehmen SEVERIN aus Sundern im Sauerland Elektrokleingeräte, die das tägliche Leben so einfach wie möglich machen. Deutsche Qualitätsstandards in Verbindung mit kundenfreundlicher und optimierter Handhabung definieren den eigenen Anspruch der Traditionsmarke.  

 

Wir suchen ab sofort

einen Mitarbeiter Controlling E-Commerce ( m/w )

 

In dieser Funktion berichten Sie direkt an den verantwortlichen Key Account Manager.

Ihre Aufgaben:

  • In enger Abstimmung mit dem Controlling überprüfen und kontrollieren Sie die kaufmännische Abwicklung mit unserem Kunden Amazon sowie ggf. weiterer E-Commerce-Kunden und -Kanäle
  • Sie verwalten und führen das Management eingehender Widersprüche wie z.B. Lieferanten-Retouren und übernehmen das Fallmanagement zur Klärung dieser Widersprüche
  • Im Rahmen der operativen Lieferanten-Performance übernehmen Sie das laufende Monitoring potentieller Ausgleichzahlungen inkl. des Widerspruchs-Managements
  • Sie verwalten alle diesbezüglichen Rechnungen, Gutschriften, etc. und bilden die Schnittstelle zur Buchhaltung
  • Sie verstehen sich dabei als Business Partner und kaufmännischer Berater des Leiters Controlling und Ihrer Kollegen im Vertrieb
  • Übernahme der Koordination und Verantwortung für Europa, um z.B. Best Practice aus einzelnen Ländern weiter zu leiten

Qualifikation:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen Bereich mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen/Controlling
  • Erfahrungen im E-Commerce-Umfeld sind wünschenswert, aber auch Quereinsteiger z.B. aus dem Bereich interne Revision oder der Kreditabteilung eines Finanzinstitutes dürfen sich bei entsprechender Affinität gerne angesprochen fühlen
  • Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrungen mit dem Amazon Tool „Vendor Central Europe“ gemacht und damit bei einem Markenhersteller oder Großhändler mit Eigenmarken gearbeitet haben
  • Hohe Zahlenaffinität sowie ausgeprägte analytische Fähigkeiten gepaart mit sehr guten MS-Office-Kenntnissen sowie Erfahrung mit SAP/R3 oder anderen ERP-Systemen runden Ihr Profil ab
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ausschließlich vollständige Bewerbungsunterlagen (inkl. Ihrer aktuellen Kündigungsfrist und Ihrer Gehaltsvorstellung) per E-Mail oder per Post berücksichtigen können.

Ihr Ansprechpartner:

SEVERIN Elektrogeräte GmbH – 59846 Sundern

Personalsachbearbeiterin Luisa Schwefer

Telefon-Durchwahl: 02933 / 982 302

E-Mail an: luisa.schwefer@severin.de

Web-Entwickler

Seit mehr als 60 Jahren produziert das Unternehmen SEVERIN aus Sundern im Sauerland Elektrokleingeräte, die das tägliche Leben so einfach wie möglich machen. Deutsche Qualitätsstandards in Verbindung mit kundenfreundlicher und optimierter Handhabung definieren den eigenen Anspruch der Traditionsmarke.

Wir suchen ab sofort einen

Web-Entwickler (m/w)

 

Ihre Aufgaben:

  • Konzeptionierung und Realisierung von Single Page & Web API Projekten
  • Unterstützung unserer Teams bei der Erstellung von komplexen ganzheitlichen Lösungen sowie auf HTML5-Basis, CSS und JavaScript
  • Sie verantworten die Implementierung von Datenbankanbindungen sowie die Schnittstellen zu externen Systemen
  • Einhaltung von Cross-Browser-Funktionalitäten (Firefox, Chrome, Internet Explorer, Safari) und Web-Standards
  • Sie wirken bei strategischen Technologieentscheidungen und der Einführung neuer Technologien mit

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erste Erfahrungen mit Ticketsystemen & ORM(Object Relationales Mapping)
  • Gute Kenntnisse in SASS, Angular, NodeJS, PHP, React und TypeScript
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit Web-Technologien
  • Hohes Maß an Selbständigkeit, Flexibilität und Lernbereitschaft
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Verantwortungsbewusster Teamplayer mit großer Begeisterung für moderne Web-Technologien

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ausschließlich vollständige Bewerbungsunterlagen (inkl. Ihrer aktuellen Kündigungsfrist und Ihrer Gehaltsvorstellung) per E-Mail oder per Post berücksichtigen können.

 

Ihr Ansprechpartner

SEVERIN Elektrogeräte GmbH – 59846 Sundern

Personalsachbearbeiterin Luisa Schwefer

Telefon-Durchwahl: 02933 / 982 302

E-Mail an: luisa.schwefer@severin.de

Offene Ausbildungsplätze

Fachlagerist / -in

Berufsbezeichnung
Fachlagerist / -in

Ausbildungsdauer
Die Ausbildungsdauer beträgt 2 Jahre.
Die Ausbildung erfolgt an den Lernorten Betrieb und Berufschule.

Arbeitsgebiet
Fachlageristen / Fachlageristinnen sind in Industrie, Handel und Speditionen sowie bei weiteren logistischen Dienstleistern tätig.

Fachlagerist/innen

  • nehmen Güter an und prüfen die Lieferung anhand der Begleitpapiere auf ihre Richtigkeit
  • transportieren und leiten Güter dem betrieblichen Bestimmungsort zu
  • packen Güter aus, sortieren und lagern sie anforderungsgerecht unter Beachtung der Lagerordnung ein
  • führen Bestandskontrollen und Maßnahmen der Bestandspflege durch
  • kommissionieren und verpacken Güter für Sendungen und stellen sie zu Ladeeinheiten zusammen
  • kennzeichnen, beschriften und sichern Sendungen nach gesetzlicher Bestimmung
  • verladen und verstauen Sendungen anhand der Begleitpapiere in Transportcontainern und wenden hierbei bestimmte Verschlussvorschriften an
  • nutzen und pflegen Arbeits- und Pflegefördermittel
  • wenden betriebliche Informations- und Kommunikationssysteme sowie arbeitsplatzbezogene Software an
  • stimmen ihr Arbeit im Team kundenorientiert ab
  • beachten die Grundsätze der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes

Du hast Interesse?
Dann bewirb Dich jetzt und schicke Deine Bewerbungsunterlagen per Mail an luisa.schwefer@severin.de oder per Post an:

SEVERIN Elektrogeräte GmbH
Personal
Luisa Schwefer
Röhre 27

59846 Sundern

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Betriebswirt/in (VWA)

Berufsbezeichnung
Betriebswirt / -in (VWA)

Voraussetzungen

Zu den Voraussetzungen zählen die allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife für ein wirtschaftswissenschaftliches Studium. Ausbildungsdauer 6 Semester ( 3 Jahre)

Die Ausbildung erfolgt durch Unterricht an der Berufschule Studium an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Berufspraxis im Unternehmen.

Verlauf des Studiums

Die Ausbildung gliedert sich in einen kaufmännisch-praktischen Teil im Ausbildungsbetrieb, für den der Betrieb die Verantwortung trägt, und den theoretischen wissenschaftlichen Teil, das Studium. Dieses wird an der Akademie durchgeführt und ist firmen- und branchenübergreifend angelegt. Die Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre und ist in zwei Stufen gegliedert.

Stufe 1
Die erste Stufe von insgesamt drei Semestern schließt mit der kaufmännischen Abschlussprüfung vor der zuständigen Industrie- und Handelskammer ab. Der Vorbereitung dient die an der Akademie eingerichtete Berufsschule. Zwei Tage in der Woche finden die von der Akademie angebotenen Vorlesungen an der VWA statt. Der Samstagvormittag ist hier inbegriffen.

Stufe 2
Die zweite Stufe umfasst ebenfalls drei Semester. Für die betriebliche Ausbildung stehen in dieser Phase drei Tage in der Woche zur Verfügung. Die Studierenden werden jetzt in drei bis vier zentrale betriebliche Bereiche der jeweiligen Abteilungsleitung einbezogen. Sie sollen mit Sonderaufgaben und Projekten betraut werden, um notwendige Einblicke in leitende Tätigkeiten zu erhalten. Die Veranstaltungen an der VWA finden regelmäßig zweimal in der Woche statt.

Du hast Interesse?
Dann bewirb Dich jetzt und schicke Deine Bewerbungsunterlagen per Mail an luisa.schwefer@severin.de oder per Post an:

SEVERIN Elektrogeräte GmbH
Personal
Luisa Schwefer
Röhre 27

59846 Sundern

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Industriekaufmann/-frau

Berufsbezeichnung
Industriekaufmann / -frau

Ausbildungsdauer
Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. Die Ausbildung erfolgt an den Lernorten Betrieb und Berufschule.

Arbeitsgebiet
Industriekaufleute sind in Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größen tätig. Ihr kaufmännisch-betriebswirtschaftliches Aufgabenfeld erstreckt sich über alle Funktionen eines Unternehmen. Industriekaufleute unterstützen sämtliche Unternehmensprozesse aus betriebswirtschaftlicher Sicht von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice nach Auftragsrealisierung. Sie können dabei sowohl in den kaufmännischen Abteilungen Marketing und Absatz, Beschaffung und Bevorratung, Leistungsabrechnung und Personal als auch in der Verbindung zu anderen Fachabteilungen, kommerziellen Bereichen und Projekten tätig sein.

Industriekaufleute

  • verkaufen die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens
  • betreiben Marketingaktivitäten von der Analyse der Marktpotenziale bis zum Kundenservice, beraten und betreuen Kunden
  • ermitteln den Bedarf an Produkten und Dienstleistungen, kaufen Materialien, Produktionsmittel und Dienstleistungen ein und disponieren diese für die Leistungserstellung oder den Vertrieb
  • unterstützen den Prozess der Auftragserledigung, z. B. in der Leistungserstellung und der Logistik bearbeiten betriebswirtschaftliche Themen in allen Funktionen des Betriebes (Finanzierung, Investitionen, Rentabilität, Kostenplanung, -analyse usw.)
  • bearbeiten Geschäftsvorgänge des Rechungswesens werten Kennzahlen und Statistiken für die Erfolgskontrolle und zur Steuerung betrieblicher Prozesse aus
  • wenden Instrumente zur Personalbeschaffung und zur Personalauswahl an, planen den Personaleinsatz und bearbeiten Aufgaben der Personalverwaltung
  • planen und organisieren Arbeitsprozesse nutzen fremdsprachliche Unterlagen; korrespondieren und kommunizieren in typischen Situationen mit Kunden in einer Fremdsprache arbeiten team-, prozess- und projektorientiert unter Verwendung aktueller Informations-, Kommunikations- und Medientechniken
  • verfügen über Fähigkeiten zur Kommunikation, Kooperation, Moderation, Präsentation, Problemlösung und zu Entscheidungen

Du hast Interesse?
Dann bewirb Dich jetzt und schicke Deine Bewerbungsunterlagen per Mail an luisa.schwefer@severin.de oder per Post an:

SEVERIN Elektrogeräte GmbH
Personal
Luisa Schwefer
Röhre 27

59846 Sundern

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Industriemechaniker/-in

Berufsbezeichnung
Industriemechaniker / -in

Ausbildungsdauer
Die Ausbildungsdauer beträgt 3 ½ Jahre.
Die Ausbildung erfolgt an den Lernorten Betrieb und Berufschule.

Arbeitsgebiet
Industriemechaniker sind in der Herstellung, Instandhaltung und Überwachung von technischen Systemen eingesetzt. Sie sind tätig in der Einrichtung, Umrüstung und Inbetriebnahme von Produktionsanlagen. Typische Einsatzgebiete sind Instandhaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Produktionstechnik und Feingerätebau.

Industriemechaniker/Innen

  • üben Tätigkeiten unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen selbstständig aus, stimmen ihre Arbeit mit vor- und nachgelagerten Bereichen ab, arbeiten im Team
  • organisieren Fertigungs- oder Herstellungsabläufe und kontrollieren diese kontrollieren und dokumentieren Instandhaltungs- und Montagearbeiten unter Berücksichtigung der betrieblichen Qualitätsmanagementsysteme
  • stellen Fehler und deren Ursachen in technischen Systemen fest und dokumentieren sie
  • rüsten Maschinen und Systeme um führen Wartungen und Inspektionen durch
  • wählen Prüfverfahren und Prüfmittel aus
  • übergeben technische Systeme und Produkte an die Kunden und weisen sie in die Anlage ein
  • stellen die Betriebsfähigkeit von technischen Systemen sicher
  • überprüfen und erweitern elektronische Komponenten der Steuerungstechnik
  • richten Arbeitsplätze ein stellen Bauteile und Baugruppen her und montieren sie zu technischen Systemen
  • setzen technische Systeme instand

Du hast Interesse?
Dann bewirb Dich jetzt und schicke Deine Bewerbungsunterlagen per Mail an luisa.schwefer@severin.de oder per Post an:

SEVERIN Elektrogeräte GmbH
Personal
Luisa Schwefer
Röhre 27

59846 Sundern

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Elektroniker/in, Fachrichtung Betriebstechnik

Berufsbezeichnung
Elektroniker / -in für Betriebstechnik

Ausbildungsdauer
Die Ausbildungsdauer beträgt 3 ½ Jahre.
Die Ausbildung erfolgt an den Lernorten Betrieb und Berufschule.

Arbeitsgebiet
Elektroniker für Betriebstechnik montieren Systeme/Anlagen der Energieversorgungstechnik, der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik, der Kommunikationstechnik, der Meldetechnik, der Antriebstechnik, sowie der Beleuchtungstechnik, nehmen sie in Betrieb und halten sie in Stand. Weitere Aufgaben sind das Betreiben dieser Anlagen.

Typische Einsatzfelder sind Energieverteilungsanlagen und -netze, Gebäudeinstallationen und -netze, Betriebsanlagen, Produktions- und verfahrenstechnische Anlagen, Schalt- und Steueranlagen sowie elektronische Ausrüstungen. Elektroniker für Betriebstechnik üben ihre Tätigkeiten unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen selbstständig aus und stimmen ihre Arbeit mit vor- und nachgelagerten Bereichen ab. Dabei arbeiten sie häufig im Team. Sie sind Elektrofachkräfte im Sinne der Unfallverhütungsvorschriften.

Elektroniker/in

  • übernehmen elektrische Anlagen, entwerfen Anlagenänderungen und -Erweiterungen
  • organisieren Anlageneinrichtungen
  • überwachen die Arbeit von Dienstleistern und anderen Gewerken
  • montieren und installieren Leitungsführungssysteme, Informationsleitungen und Energieleitungen einschließlich allgemeiner Versorgungsleitungen
  • bauen Schaltgeräte und Automatisierungssysteme zusammen und verdrahten sie
  • überwachen und warten Anlagen, führen regelmäßige Prüfungen durch, analysieren Störungen, ergreifen Sofortmaßnahmen und setzten Anlagen in Stand
  • arbeiten auch mit englischsprachigen Unterlagen übergeben Anlagen, weisen Nutzer in die Bedienung ein und erbringen Serviceleistungen

Du hast Interesse?
Dann bewirb Dich jetzt und schicke Deine Bewerbungsunterlagen per Mail an luisa.schwefer@severin.de oder per Post an:

SEVERIN Elektrogeräte GmbH
Personal
Luisa Schwefer
Röhre 27

59846 Sundern

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung

Berufsbeschreibung
Fachinformatiker/Fachinformatikerinnen kennen und verstehen die fachspezifischen Anforderungen interner oder externer Kunden an komplexe Hard- und Softwaresysteme. Auf der Basis ihrer technischen, betriebswirtschaftlichen und organisatorischen Kenntnisse sind sie in der Lage, IT-Probleme zu analysieren, Lösungen zu planen und sie zu realisieren. Sie führen neue oder modifizierte IT-Systeme ein und stehen den Kunden und Benutzern für die fachliche Beratung, Betreuung und Schulung zur Verfügung.

Fachrichtung Anwendungsentwicklung
Fachinformatiker/Fachinformatikerinnen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung realisieren spezifische Software-Lösungen durch individuell auf den Kunden zugeschnittene Anwendungen oder durch Anpassung bereits bestehender Standardsoftware. Ihr Aufgabengebiet im Bereich der Anwendungsentwicklung umfasst den gesamten Bereich der aktuellen IT-Technologien bis hin zu Multimedia-Anwendungen, Expertensystemen, technischen, mathematisch-wissenschaftlichen oder kaufmännischen Anwendungen.

Fachqualifikation

  • Analyse und Design, Programmerstellung und -dokumentation, Schnittstellenkonzepte, Testverfahren
  • Schulung IT-Systeme, Datenbanken
  • Kundenspezifische Anpassung, Bedienoberflächen, softwarebasierte Präsentation, technisches Marketing
  • Projektplanung, Projektdurchführung, Projektkontrolle und Qualitätssicherung im Einsatzgebiet
    – Kaufmännische Systeme
    – Technische Systeme
    – Expertensysteme
    – Mathematisch-wissenschaftliche Systeme
    – Multimedia-Systeme

Du hast Interesse?
Dann bewirb Dich jetzt und schicke Deine Bewerbungsunterlagen per Mail an luisa.schwefer@severin.de oder per Post an:

SEVERIN Elektrogeräte GmbH
Personal
Luisa Schwefer
Röhre 27

59846 Sundern

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Fachinformatiker/-in für Systemintegration

Berufsbeschreibung
Fachinformatiker / Fachinformatikerinnen kennen und verstehen die fachspezifischen Anforderungen interner oder externer Kunden an komplexe Hard- und Softwaresysteme. Auf der Basis ihrer technischen, betriebswirtschaftlichen und organisatorischen Kenntnisse sind sie in der Lage, IT-Probleme zu analysieren, Lösungen zu planen und sie zu realisieren. Sie führen neue oder modifizierte IT-Systeme ein und stehen den Kunden und Benutzern für die fachliche Beratung, Betreuung und Schulung zur Verfügung.

Fachrichtung Systemintegration
Fachinformatiker/Fachinformatikerinnen setzen fachspezifische Anforderungen in komplexe Hard- und Softwaresysteme um.
Sie analysieren, planen und realisieren informations- und telekommunikationstechnische Systeme. Fachinformatiker/Fachinformatikerinnen führen neue oder modifizierte Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik ein. Kunden und Benutzern stehen sie für die fachliche Beratung, Betreuung und Schulung zur Verfügung. Typische Einsatzgebiete des Fachinformatikers/der Fachinformatikerin für Systemintegration sind z. B. Rechenzentren, Netzwerke, Client-Server-Systeme, Festnetze oder Funknetze.

Fachqualifikation
Zu den beruflichen Fähigkeiten des Fachinformatikers/der Fachinformatikerin der Fachrichtung Systemintegration gehören:

  • Konzipieren und Realisieren komplexer Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik durch Integration von Hard- und Softwarekomponenten
  • Installieren und Konfigurieren vernetzter Informations- und telekommunikationstechnischer Systeme
  • Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik in Betrieb nehmen
  • Methoden der Projektplanung, -durchführung und -kontrolle einsetzen
  • Störungen durch den Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen beheben
  • Informations- und telekommunikationstechnische Systeme administrieren Systemlösungen präsentieren Beratung und Schulung der Benutzer

Du hast Interesse?
Dann bewirb Dich jetzt und schicke Deine Bewerbungsunterlagen per Mail an luisa.schwefer@severin.de oder per Post an:

SEVERIN Elektrogeräte GmbH
Personal
Luisa Schwefer
Röhre 27

59846 Sundern

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Fachkraft (m/w) für Lagerlogistik

Berufsbezeichnung
Fachkraft (m/w) für Lagerlogistik

Ausbildungsdauer
Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.
Die Ausbildung erfolgt an den Lernorten Betrieb und Berufschule.

Arbeitsgebiet
Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Güter an und prüfen Lieferungen anhand der Begleitpapiere, transportieren und
leiten Güter den betrieblichen Bestimmungsorten zu. Weitere Arbeitsgebiete sind das Kommissionieren und Verpacken von Gütern, sowie administrative Tätigkeiten (Belegablage, Verbuchungen, erstellen von Versanddokumenten).

Du hast Interesse?
Dann bewirb Dich jetzt und schicke Deine Bewerbungsunterlagen per Mail an luisa.schwefer@severin.de oder per Post an:

SEVERIN Elektrogeräte GmbH
Personal
Luisa Schwefer
Röhre 27

59846 Sundern

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Auszubildender zum Fachinformatiker Fachrichtung Systemadministration (m/w)

Wir suchen zum 01.08.2018 einen Auszubildenden zum Fachinformatiker Fachrichtung Systemadministration (m/w).

Fachinformatiker/-innen kennen und verstehen die fachspezifischen Anforderungen interne oder externe Kunden an komplexe Hard- und Softwaresysteme. Auf der Basis ihrer technischen, betriebswirtschaftlichen und organisatorischen Kenntnisse sind sie in der Lage IT-Probleme zu analysieren, Lösungen zu planen und die zu realisieren. Sie führen neue oder modifizierte IT-Systeme ein und stehen den Kunden und Benutzern für die fachliche Beratung, Betreuung und Schulung zur Verfügung.

Welche persönlichen Voraussetzungen sind gefordert:

  • Interesse an Informations– und Kommunikationstechnik
  • Ausgeprägte Fähigkeit zum logischen Denken
  • Interesse an Beratungstätigkeit
  • gewissenhaftes und teamorientiertes Arbeiten
  • Eigeninitiative und Engagement
  • Mindestens mittlere Reife

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ausschließlich vollständige Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder per Post berücksichtigen können.

Bewerbungen können sowohl postalisch, als auch per Mail übermittelt werden.

Adresse: SEVERIN Elektrogeräte GmbH

Luisa Schwefer

Röhre 27

59846 Sundern

E-Mail: luisa.schwefer@severin.de

Ihre Ansprechpartnerin

Luisa Schwefer
Personalsachbearbeiterin

SEVERIN Elektrogeräte GmbH
59846 Sundern

Telefon: 02933/982-1302
E-Mail: luisa.schwefer@severin.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ausschließlich vollständige Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder per Post berücksichtigen können.