Die Kreativsten Gerichte aus aller Welt.

Knödel-Cheeseburger

Knödel-Cheeseburger
Zutatenliste
Für 4 Burger brauchst Du:

400g Rinderhackfleisch
1 Ei
1 Tomate
1 rote Zwiebel
4 EL Ketchup oder BBQ-Soße
2 EL Senf
4 Stück Essiggurken
4 Scheiben Cheddarkäse
1 Knödelglas Pur oder Klassiker Reloaded
Salz und Pfeffer
Zubereitung
Das Hackfleisch und das rohe Ei in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermengen. Anschließend zu 2 cm hohen Pattys formen und kühl stellen!
Die übrigen Zutaten und die Knödel in Stücke bzw. Scheiben schneiden und ebenfalls kühl stellen. Die Knödelscheiben dienen Dir später als Burger-Bun.
Nun kannst Du den #severin Citygrill auf mittlerer Stufe aufheizen und die geformten Pattys darauflegen und grillen. Je nach Garstufe benötigen sie ca. 3-6 Minuten. Die Knödelscheiben kommen ebenso für ca. 2 Minuten pro Seiten auf den Grill.
Sobald das Grillgut den richtigen Garpunkt erreicht hat, geht’s ans stapeln. Zuerst eine Scheibe Knödel-Bun, dann etwas Ketchup-Senf-Gemisch, danach Dein Rindfleisch-Patty, zartschmelzender Cheddar obendrauf und den Abschluss machen die restlichen Zutaten und das Knödel-Bun.

Am Besten hält sich der Burger in Form wenn Du ihn mit einem Holz-Schaschlikspieß aufspießt.
Lass es Dir schmecken.