Eingemachter Spargel

Eingemachter Spargel
Zutatenliste
1 kg Spargel
2 l Wasser
3 EL Weißweinessig
2 EL Zucker
Saft einer halben Zitrone
2 TL Salz
Einmachgläser (bitte nur Saubere nehmen, sonst ist die ganze Arbeit umsonst)
Zubereitung
Den Spargel schälen, die Enden abschneiden und dann den Spargel entsprechend der verwendeten Gläser in passende Stücke schneiden.
Jetzt geht’s ans Eingemachte:
Die Gläser in gewünschter Größe und die passenden Deckel im Wasserbad 5 Min. leicht kochen lassen und so sterilisieren. Die Gläser mit einer Zange herausnehmen und umgedreht auf einem sauberen Geschirrtuch abtropfen und trocknen lassen.
Für den Sud einfach alle Zutaten in einen Topf geben und aufkochen. Den heißen Sud in die Gläser mit dem Spargel geben und bis oben hin mit dem Sud auffüllen.  Die Gläser mit Deckel, Einkochring und Federklammern verschließen.
Die Einmachgläser in den Einkochautomaten stellen und mit Wasser befüllen. Das größte Glas sollte zu Dreiviertel im Wasser stehen (auch wenn dadurch andere Gläser komplett im Wasser stehen).
Die Temperaturanzeige auf Kochen stellen und sobald die Temperatur erreicht wurde, den Spargel 60 Min. lang einkochen lassen. 
Die Gläser aus dem Einkochautomaten nehmen, auf ein Küchentuch stellen und komplett auskühlen lassen. Anschließend die Federklammern entfernen und eine „Deckelprobe“ machen: Das Glas am Deckel hochheben - wenn er fest aufsitzt, ist das Glas luftdicht verschlossen. Fertig!