Holunderblütensirup

Holunderblütensirup
Zutatenliste
16 Holunderblüten-Dolden
1 l Wasser
2 Bio Zitronen
500 g Zucker
1 Pck. Bio Zitronensäure
Zubereitung
Holunderblüten leicht ausschütteln, nicht waschen.
Das Wasser mit dem Zucker aufkochen bis sich der Zucker aufgelöst hat und im Anschluss abkühlen lassen.
Die Zitronen gut waschen und in Scheiben schneiden.
Die Holunderblüten-Dolden und die Zitronenscheiben in ein Glasgefäß geben, mit dem Wasser-/Zuckergemisch übergießen und 2 Tage bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
Nach 2 Tagen: Ein Tuch in ein Sieb legen und das Gemisch durchseihen. Die Bio Zitronensäure zugeben und gut unterrühren. In Gläser füllen, gut verschließen und im Einkochautomat bei 90 °C 35 Min. einkochen.
Garnieren
Schmeckt z.B. mit Sekt oder Mineralwasser.