Kokosnuss-Ahornsirup-Joghurt

Kokosnuss-Ahornsirup-Joghurt
Zutatenliste
Für den Joghurt
1 l Vollmilch
1 Starterkultur
Für die Kokosnuss
60g Kokosraspeln
Ahornsirup
Zubereitung
Die Milch zusammen mit den Kokosraspeln aufkochen. Anschließend ca. 2 Std. ziehen und erkalten lassen.

Die lauwarme Milch mit der Starterkultur vorsichtig vermengen. Die Mischung in die Gläser geben und für 8-10 Std. (je nach gewünschter Konsistenz) in den Joghurt-Maker stellen. Danach im Kühlschrank für 8 Std. festigen lassen.

Vor dem Servieren den Sirup über den Joghurt träufeln.
Tipp: Für Schokoladen-Kokosnuss-Joghurt 4 EL Kakaopulver hinzugeben.