Süßkartoffel-Pfanne mit Kokos-Ingwer-Sauce

Süßkartoffel-Pfanne mit Kokos-Ingwer-Sauce
Zutatenliste
für 2 Portionen:
400 g Süßkartoffeln
100-150 g frischer Blatt-Spinat
100 g gekochte Kichererbsen
100 ml Kokosmilch
1 kleines Stück Ingwer, geschält
etwas Zitronensaft
frische Petersilie oder Koriander
etwas Kokosöl
Knoblauchpulver
Chiliflocken
Salz, Pfeffer
Zubereitung
Süßkartoffeln schälen und mit Einsatz II in Tagliatelle schneiden. Zwischendurch den Messereinsatz reinigen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Spiralen darin bei mittlerer Hitze braten. Den Spinat dazugeben und solange mitbraten, bis er zerfallen ist. Dabei immer wieder umrühren. Die Kichererbsen zugeben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bei geringer Hitze fertig braten.
In einem separaten Topf Kokosmilch mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver, Chiliflocken und Zitronensaft abschmecken. Die Sauce mit in die Pfanne geben und unterheben.
Garnieren
Auf Tellern anrichten und mit frischer Petersilie oder Koriander servieren.