Zucchini-Spaghetti mit getrockneten Tomaten und Pinienkernen

Zucchini-Spaghetti mit getrockneten Tomaten und Pinienkernen
Zutatenliste
Zutaten für 2 Portionen
2 Zucchini
70 g getrocknete Tomaten
3 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
30 g Pinienkerne
Salz, Pfeffer
Parmesan- oder Fetakäse nach Belieben
Zubereitung
Zucchini mit Einsatz I oder Einsatz II in Nudeln schneiden. In kochendem Salzwasser oder in einem Dampfgarer für 1-2 Min. bissfest garen. Abschütten und gut abtropfen lassen.
Die getrockneten Tomaten klein schneiden, mit dem Öl in eine große Schüssel geben, Zucchininudeln dazu geben, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
Pinienkerne ohne Öl in einer Pfanne rösten.
Garnieren
Zucchininudeln auf einen Teller geben und mit geriebenem Parmesankäse oder zerbröseltem Fetakäse und Pinienkernen servieren.