Die Kreativsten Gerichte aus aller Welt.

Schweinenacken

Schweinenacken
Zutatenliste
4 Sternanis
2 g Kümmel
4 g Koriandersaat
4 g grobes Salz
4 g schwarze Pfefferkörner
2 Tl getrockneter Majoran
1.2 kg Schweinenacken
20 g flüssiger Honig
1 EL Sojasauce
Zubereitung
Für die Gewürzmischung die Gewürze und das Salz in dem Mörser grob zerstoßen. Die Fettseite des Schweinenackens wird mit einem Messer über Kreuz eingeschnitten.
Mit ca. 1/3 der Gewürzmischung das Fleisch rundum einreiben und anschließend aud dem eBBQ – Grill bei mittlerer indirekter Hitze 1:30 Stunden sanft grillen. Dabei mehrmals wenden.
Sojasoße, Honig und ein weiteres Drittel der Gewürzmischung verrühren und in den letzten 15 Minuten auf dem eBBQ – Grill, den Schweinenacken mehrmals auf beiden Seiten damit bestreichen. Den vom eBBQ – Grill genommenen Schweinenacken in einer mit Alufolie bedeckten Arbeitsschale 10 Minuten ruhen lassen und anschließend in Scheiben schneiden.
In einem Twist-off-Glas hält sich die übrig gebliebene Gewürzmischung für 1-2 Wochen und eignet sich auch gut für Lamm oder Rind.

Die restliche Gewürzmischung hält sich verschlossen im Twist-off-Glas 1-2 Wochen und eignet sich auch gut für Lamm oder Rind.