Seehecht in roter Sauce im Multikocher

Seehecht in roter Sauce im Multikocher
Zutatenliste
2 Stück Seehecht
2-3 EL Mehl
1 Zwiebel
1 Karotte
1 Glas Tomatensaft
1 Tasse Wasser
Koriander
Pfeffer
Salz
Lorbeerblatt
3 EL Öl
Zubereitung
Den Fisch in Stücke schneiden und salzen.
Mehl in eine separate Schüssel geben. Beim Multicooker das Programm “pan fry” auswählen, die Zeit auf 30 Minuten einstellen und ein wenig Öl hinzufügen. Nach dem Aufheizen ertönt ein Signalton. Jedes Fischstück in Mehl panieren und in den Topf mit heißem Öl legen. Deckel schließen und etwa 15 Minuten von jeder Seite weiterhin auf der „pan fry“-Funktion anbraten.
Während der Multikocher den Fisch brät, die Sauce in einer Pfanne zubereiten. Zwiebel klein schneiden und die Möhre reiben. Gemüse in einer Pfanne ca. 5 Minuten anbraten und danach mit Tomatensaft 8 Minuten kochen lassen. Nach dem Signalton die fertige Sauce und das Wasser auf dem Fisch verteilen, würzen (Koriander, Pfeffer, Salz, Lorbeerblatt) und mit geschlossenem Deckel auf dem Programm “pan fry” noch etwa 10-15 Minuten zubereiten.
Nach Wunsch mit Dill, Basilikum u.ä. verfeinern oder ein Paar Tropfen Zitronensaft dazugeben.