Ziegenkäse mit Trüffelhonig und Feigen

Ziegenkäse mit Trüffelhonig und Feigen
Zutatenliste
3 reife Feigen
2 Ziegenkäsetaler (á 150 g)
4 EL Pinienkerne 4-5 TL Trüffelhonig Fleur de Sel Pfeffer
2-3 Stiele Thymian
Zubereitung
Feigen waschen und den harten Stiel-ansatz abschneiden. In mundgerechte Stücke schneiden (reife Feigen muss man nicht schälen, man kann sie mit der Schale essen). Die Ziegenkäsetaler horizontal halbieren. Je eine Käsehälfte in ein Raclettepfännchen legen. Feigenstücke und Pinienkerne darauf verteilen und in der Raclette-Fondue Kombination schmelzen lassen.

Nachdem der Käse geschmolzen ist, alles mit Honig beträufeln. Mit etwas Fleur de Sel bestreuen, mit Pfeffer übermahlen und mit frisch abgezupften Thymianblättchen bestreuen.